Besinnliche Weihnachten und einen Guten Rutsch!
Hans Martin Schmidt

Pterocephalus pinardii Bergscabiose

Pterocephalus pinardii Bergscabiose
Pterocephalus pinardii Bergscabiose

Pflanze des Monats - Januar 2022

Das Hauptverbreitungsgebiet dieser überaus schönen Pflanzengattung reicht vom Mittelmeer bis ins westliche China.

Die in der Türkei auf Kalkschotter und in Kalkfelsspalten vorkommende Art Pterocephalus pinardii bildet in voller Sonne kleine Matten mit dicht behaarten, spitz gezähnten Blättchen. Über den Matten bilden sich an kurzen Stängeln scabiosenähnliche Blütenköpfe mit mehreren Einzelblüten in einem kräftigen rosa.

An einem sonnigen Platz im Kalkschotter bei guter Drainage fühlen sich die Pterocephalus-Arten besonders wohl und überziehen mit Ihren aufliegenden Trieben auch gern flache, größere Steine.

Durch ihren relativ langsamen Wuchs ist Pterocephalus pinardii auch gut für die Trogbepflanzung geeignet.

Neben Pterocephalus pinardii finden Sie in der flora montana Pflanzenliste noch Pterocephalus depressus.
Eine ebenfalls sehr schöne und vom Wuchs ähnliche Art.