Heterotheca pumila - Zwerg-Goldaster

Heterotheca pumila
Heterotheca pumila

Pflanze des Monats - März 2020

Diese teppichbildende Zwerg-Goldaster ist in den östlichen Rocky Mountains verbreitet. Sie besiedelt offene Silikatschotterflächen in Höhen bis 2500m.

Die kleinen, dicht silbergrau behaarten Blättchen erscheinen an aufliegenden Trieben. Aus den Triebspitzen erscheinen an kurzen Blütenstielen fast aufsitzend, kleine, gelbe Korbblütchen ab Ende Mai. Die Blütezeit erstreckt sich oft über mehrere Wochen.

Bei guter Dränage kann Heterotheca pumila im Alpinum und Steingarten Teppiche bis zu 50 cm Durchmesser bilden. Auch am Rand eines Troges oder in einer Trockenmauer gepflanzt können die Pflanzen ihre volle Schönheit entwickeln.

Ideale Partner sind Phlox-Arten, kleinere Penstemon-Arten und andere nordamerikanische Gebirgspflanzen.