Asperula gussonii - Bergmeister

Asperula gussonii
Asperula gussonii
Asperula boissieri
Asperula boissieri
Asperula sintenisii
Asperula sintenisii

Pflanze des Monats - Mai 2019

Die in Europa, vor allem im Mittelmeergebiet heimischen Bergmeister Arten sind mit ihren kleinwüchsigen Vertretern wunderschöne Pflanzenschätze für den Alpinpflanzenfreund.

Asperula gussonii stammt von den höheren Bergen Siziliens, formt dichte Polster aus kleinen Rosetten mit grünen, leicht einwärts gebogenen Blättchen. Die vierzähligen rosa Blütchen stehen zu 2-3 fast stängellos direkt über dem Polster.

Sehr ähnlich ist der aus der Türkei stammende Asperula sintenisii. Die Blättchen sind graugrün sehr dicht stehend, die Blüten stehen einzeln.

Zierlichere Teppiche bildet der aus Griechenland stammende Asperula boissieri. Die rosa Blütchen stehen zu mehren an den Enden der kurzen aufliegenden Triebe.

Die in dichten Polstern oder rasenartig wachsenden Verwandten unseres bekannten Waldmeisters benötigen einen vollsonnigen gut drainierten Pflanzplatz zwischen Kalksteinen oder in Kalkfelsspalten.
Die kleinwüchsigen Arten sind hervorragend für Tröge oder kleingliedrige Spaltengärten geeignet.

Verschiedene Asperula-Arten finden Sie in der flora montana – Pflanzenliste.