Fibigia triquetra - Schildkresse

Fibigia triquetra, Schildkresse
Fibigia triquetra (Schildkresse)

Pflanze des Monats - April

Dieser leuchtend gelb blühende Kreuzblütler blüht, bei normalem Witterungsverlauf, von Mai bis Juni. Die Schildkresse bildet ein dichtes Polster silbergrauer, eilanzettlicher Blätter über dem sich große Blüten  in dichten Dolden öffnen. 

Diese hübsche Pflanze stammt aus dem Mosor, einem Kalkgebirgsstock im südlichen Kroatien, wo sie sonnige Felsspalten und trockene Schotterflächen besiedelt.

Fibigia triquetra ist eine der schönsten Pflanzen für Kalkfelsspalten in Trockenmauern und Alpinumanlagen, wo ihre leuchtenden Blüten sehr gut zur Geltung kommen. Das kompakte Polster silbergrauer Blätter schmückt auch im nicht blühenden Zustand.

Fibigia triquetra bevorzugt sonnige bis absonnige Pflanzplätze, ist robust und voll winterhart.

Weitere Informationen finden Sie in der Pflanzenliste