Aquilegia bertolonii - zwergige Akelei

Aquilegia bertoloni in einem alten Trog
Aquilegia bertoloni in einem alten Trog
Aquilegia bertoloni in einem 7cm-Topf
Aquilegia bertoloni in einem 7cm-Topf

Pflanze des Monats - Juli 2017

Die zwergige Akelei Aquilegia bertolonii ist von den Seealpen Südost-Frankreichs bis in den Apennin hinein verbreitet. Dort sind die Pflanzen in Kalkfelsspalten und Kalkschotterflächen von der montanen bis zur subalpinen Stufe zu finden.

Die grundständigen Blätter sind dreiteilig, meist dreilappig und bläulich überlaufen.

Die 10 – 20cm hohen, wenig verzweigten Blütenstängel sind im oberen Bereich leicht behaart.

Nacheinander erblühen große, blauviolette Blüten mit ca. 1,5cm langen Spornen.

Aquilegia bertolonii ist mit ihren großen Blüten eine wunderschöne Akelei für den Steingarten und das Alpinum. Mit ihrem zwergigen Wuchs ist sie auch für kleinere Tröge bestens geeignet.

Wie am natürlichen Standort, fühlt sie sich im Steingarten und Alpinum in Kalkfelsspalten oder im Kalkschotter sehr wohl. Um sie vor Staunässe zu schützen, ist eine gute Dränage unerlässlich.

Neben Aquilegia bertolonii finden Sie in der flora montana-Planzenliste andere Akeleien für den Steingarten, das Alpinum und die Trogbepflanzung.